70 Jahre Berliner Festspiele Berliner Festspiele

Tanztreffen der Jugend 2021 – In Bewegung!

Herzlich willkommen in der digitalen Festivalwelt des Tanztreffens der Jugend!
Vom 17. bis 23. September 2021 lädt das Festival-Zentrum Zuschauer*innen ein, die diesjährige Ausgabe quasi hautnah mitzuerleben und mit den jungen Tänzer*innen und Choreograph*innen in Bewegung zu kommen!

Das Festival präsentiert eine Auswahl von 12 bemerkenswerten Produktionen, die die Bandbreite der Formate und Stile junger Tanzschaffender in diesem Jahr zeigen. Zu sehen sind Soli, Duette oder Ensembleproduktionen; Bühnenstücke, Filme, dialogische Formate zwischen Bühnentänzer*innen und ihren digitalen Abbildern und Arbeiten im öffentlichen Raum.

Das Tanztreffen der Jugend findet in diesem Jahr als Begegnung der Preisträger*innen im Kunst- und Kulturquartier Schiffbauergasse in Potsdam, u. a. in der fabrik Potsdam statt. Mit Rücksicht auf die Pandemielage und die gebotenen Abstandsregeln muss das Treffen als geschlossene Veranstaltung durchgeführt werden.

Zuschauer*innen können den Spielplan im Live-Stream mitverfolgen. Zusätzlich sind die Vorstellungen für die Dauer des Festivals in der Mediathek abrufbar. Im digitalen Festivalzentrum können Besucher*innen sich auch zwischen den Vorstellungen mit ihren zweidimensionalen Avataren bewegen, sich per Sprachfunktion oder Videochat mit anderen Gästen austauschen, ausgewählte Programmpunkte des Rahmenprogramms genießen oder über “Immersive Zugangsportale” beim “Hybrid Dancing” direkt mit den Tänzer*innen vor Ort in Kontakt treten. Seid kreativ und kommt in Bewegung!

Hilfe